Förderprojekte

Soziale Projekte in Buxtehude unterstützen wir – und Sie mit Ihrer Spende – auf vielfältige Weise.

Stellvertretend für viele weitere Aktionen, seien hier einige Förderprojekte der letzten Jahre erwähnt:

  • Die Brücke e.V. als Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit psychischer Erkrankung oder seelischer Notlage erhielt zu unserem 5jährigen Gründungsjubiläum 5.000 Euro.

  • Damit die Buxtehuder Tafel wieder mobil ist und übrig gebliebene Lebensmittel für Bedürftige einsammeln kann, haben wir einen großen Teil zum Kauf des Fahrzeugs dazugegeben. Hier finden Sie mehr Informationen über die Tafel.

  • Mit dem FamilienBildungsZentrum (FABIZ) und seinen vielfältigen, multikulturellen Aktionen pflegen wir eine langjährige Verbindung.

  • Im Jahr 2015 gab es eine fachlich fundierte Fortbildung „Gewalt gegen Frauen“, die wir mit ermöglicht haben.

  • Mit Klasse2000.de fördern wir ein Projekt, das bereits in der Grundschule dafür sorgt, dass Kinder gesund, stark und selbstbewusst aufwachsen. - Aktuell unterstützen wir hier nur die Grundschule in Neukloster. Weitere interessierte Grundschulen sprechen uns bitte an!

  • Erwachsen werden und Erwachsen Handeln, damit begleitet Lions-Quest junge Menschen - und das unterstützen wir jedes Jahr.

  • In der lokalen Flüchtlingshilfe unterstützen wir mit Sachspenden, aber auch ganz persönlich vor Ort.

  • Typisierungsaktion der DKMS.

  • Im Jahr 2019 haben wir die Schirmherrschaft für das Projekt "3000 Schritte" übernommen. Regelmäßig gibt es begleitete Spaziergänge in und um Buxtehude.

  • u.v.a.m.
  • Besuchshund im "Einsatz"
    5jähriges Jubliäum - Spendenübergabe an Die Brücke e.V.